KANALBAULASER

  Kanalbaulaser TRIMBLE/SPECTRA PRECISION DG613/813
  Kanalbaulaser-Energiebox GL

 

Kanalbaulaser TRIMBLE/SPECTRA PRECISION DG613/DG813

     

Kompakt, robust und clever - perfekt im Rohr!

Auf Baustellen herrschen einige der härtesten Bedingungen, die in der Industrie anzutreffen sind. Sie benötigen daher eine Ausrüstung, die der Korrosion durch Säuren, Chemikalien, Salze und andere schädliche Elemente im Erdreich sowie in der Bauindustrie üblichen rauhen Behandlung standhält. Die Kanalbaulaser DG613/DG813 wurden unter Berücksichtigung dieser Bedingungen konzipiert. Die im Hinblick auf dauerhafte Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit robust gebauten DG613/DG813 sind absolut wasserdicht und leicht zu reinigen. Mit Hilfe der zur Verfügung stehenden Zubehörpalette können die Laser einfach aufgebaut werden und sind mittels der selbsterklärenden Tastatur leicht zu bedienen. Sie überwachen sogar ihren eigenen Wartungsbedarf, indem sie in regelmäßigen Intervallen (Sie entscheiden, wie oft) anzeigen, wenn eine Wartung fällig ist. Die Kanalbaulaser DG613/DG813 sind schlichtweg die härtesten und intelligentesten Werkzeuge, die Sie jemals besessen haben! Sie zeichnen sich durch den größten automatischen Selbstnivellierbereich in der Branche aus, durch den ein schnelles und einfaches Aufbauen unabhängig von der Neigung ermöglicht wird. Im Gegensatz zu herkömmlichen Kanalbaulasern erfordern Sie kein Grobnivellieren und minimieren die Einarbeitungszeit des Bautrupps. Sie bauen den Laser einfach nur im Rohr, Schacht oder im offenen Graben auf, ohne daß ein Drehen oder Grobnivellieren des Gerätes notwendig ist. Es ist kein nochmaliges Ausrichten des Lasers über den Referenzpunkt erforderlich. Das farbkodierte Bedienfeld des DG613/DG813 zeigt die Richtungs- und Neigungsfunktionen deutlich an, um die Einarbeitungszeit des Bautrupps und Aufstellungsfehler zu reduzieren. Ein Steilneigungsmodus ermöglicht Ihnen, Neigungen größer als + 40% oder - 12 % manuell auszurichten. Mit Hilfe der größten Anzeige der Branche können Sie die Prozentanzeige auch dann sehen, wenn Sie sich außerhalb des Schachts befinden. Die Schutzbeschichtung verhindert eine Beschädigung durch Steine oder Schutt. Der gummigeschützte Frontahmen ermöglicht Ihnen, das Gerät senkrecht auf Beton aufzustellen, und schützt zugleich gegen Stöße beim Aufbau im Schacht. Das Gehäuse aus eloxiertem Aluminium (DG613) bzw. vernickeltem Hartguß (DG813) bietet einen unübertroffenen Schutz vor Abwässern und läßt sich hervorragend reinigen. Durch die mitgelieferte Funk-Fernbedienung RC803 können Sie alle Funktionen des Gerätes auch dann steuern, wenn Sie sich gerade nicht in der Nähe befinden, denn im Display der Fernbedienung sehen sie exakt die gleichen Einstellungen und Angaben, wie auf dem Display des Lasers selbst. Die Stromversorgung erfolgt über ein mitgeliefertes NiMH-Batteriepack. Lieferung kompl. im Behälter mit gerätespezifischem Zubehör wie Zielzeichen, Halter etc. Das Modell DG613 ist alternativ auch mit grünem Laserstrahl lieferbar als Modell DG613G.

DG613 - Wichtige Merkmale und Vorteile:

Verkürzte Bauform für einfachen Einsatz auch in verengten Sohlsituationen. Selbsthorizontierung zwischen -12 % und +40 % für den gesamten Neigungsbereich. Querachskompensator für schnellere, genauere Aufstellung, da der Laser nicht waagerecht im Rohr stehen muß. Nach dem Aufstellen erfolgt automatisch die Horizontierung und Sie können mit dem Arbeiten beginnen. Heller, sichtbarer Strahl mit bis zu 150 m Reichweite. Die Fernbedienung RC803 arbeitet 130 m mit Funk sowie 150 m mit Infrarot sowohl für den Laseraufbau oberhalb des Grabens als auch im Graben oder in der Rohrleitung. Große, helle, grafische Bedienoberfläche für einfaches Ablesen der Anzeige im Rohr und im Freien - so wie sie es seit Jahrzehnten von einem Spectra Precision-Kanalbaulaser gewohnt sind. Identische grafische Bedienoberfläche an der Fernbedienung - Laser und Fernbedienung zeigen die gleichen Informationen an. Fluchteinstellung zum schnellen und einfachen Ausrichten des Lasers am Schacht für die Richtungseinstellung. Der Strahl geht bis 100 % nach oben, um auch in kurzen Gräben ein genaues Ausrichten zu ermöglichen. Linienscan für schnelles Ausrichten auf die Zielmitte bei Folgeaufstellungen. Richtungsalarm bei Störungen des Aufbaus - vermeidet kostspielige Nacharbeiten. Einsatzbereiche: Einbau von Abwasserrohren, Verlegung von Kanalisationsrohren, Rohrvortrieb und Einsatz in Rohren oder Laseraufbau oberhalb des Grabens.

DG813 - Wichtige Merkmale und Vorteile:

Verkürzte Bauform für einfachen Einsatz auch in verengten Sohlsituationen. Selbsthorizontierung zwischen -12 % und +40 % für den gesamten Neigungsbereich. Querachskompensator für schnellere, genauere Aufstellung, da der Laser nicht waagerecht im Rohr stehen muß. Nach dem Aufstellen erfolgt automatisch die Horizontierung und Sie können mit dem Arbeiten beginnen. Heller, sichtbarer Strahl mit bis zu 150 m Reichweite. Die Fernbedienung RC803 arbeitet 130 m mit Funk sowie 150 m mit Infrarot sowohl für den Laseraufbau oberhalb des Grabens als auch im Graben oder in der Rohrleitung. Große, helle, grafische Bedienoberfläche für einfaches Ablesen der Anzeige im Rohr und im Freien - so wie sie es seit Jahrzehnten von einem Spectra Precision-Kanalbaulaser gewohnt sind. Identische grafische Bedienoberfläche an der Fernbedienung - Laser und Fernbedienung zeigen die gleichen Informationen an. Fluchteinstellung zum schnellen und einfachen Ausrichten des Lasers am Schacht für die Richtungseinstellung. Der Strahl geht bis 100 % nach oben, um auch in kurzen Gräben ein genaues Ausrichten zu ermöglichen. Linienscan für schnelles Ausrichten auf die Zielmitte bei Folgeaufstellungen. Richtungsalarm bei Störungen des Aufbaus - vermeidet kostspielige Nacharbeiten. Einsatzbereiche: Einbau von Abwasserrohren, Verlegung von Kanalisationsrohren, Rohrvortrieb und Einsatz in Rohren oder Laseraufbau oberhalb des Grabens. Der im Lieferumfang enthaltene Spotfinder SF803 erweitert den DG813 um eine Automatik, die ihn zum cleversten Laser am Markt machen. SpotAlign richtet den DG813 automatisch mittig am Spotfinder im Rohr oder Schachtring aus - sowohl beim Aufbau im kurzen, tiefen Graben als auch beim Laseraufbau oberhalb des Grabens. SpotMatch ist ein großartiges Tool zum Prüfen der Rohrleitungsneigung nach dem Einbau oder zum Ermitteln der Neigung vorhandener Rohre. Damit läßt sich auch die Neigung zwischen zwei Schächten bestimmen. SpotLok dient als einfache Steilneigungsreferenz oder fixiert den Strahl in der gewünschten Position, z. B. in Solarparks, in denen der Strahl driften könnte. SpotSearch findet den Strahl manuell auch über hohe Entfernungen außerhalb des Grabens. Der Signal-Transporter ST802 erweitert den Einsatzbereich der Fernbedienung und transportiert das Funk-/Infrarotsignal auch in steile Gräben und Schächte, so daß in jeder Umgebung mit der Fernbedienung gearbeitet werden kann. Einsatzbereiche: Einbau von Abwasserrohren, Verlegung von Kanalisationsrohren, Rohrvortrieb, Tunnelbau, Einsatz in Rohren oder Laseraufbau oberhalb des Grabens, Steilneigungen in bergigen Regionen, Montage von Solarfeldern.

 

Wichtigste technische Daten
 
Neigungseinstellbereich - 12 % bis + 40 %
Selbstnivellierbereich gesamter Neigungseinstellbereich
Richtungseinstellbereich 20°
Richtungszentrierung ja
Schnellwahlmodus ja
Prozenteingabe/Null ja
Neigungskompensierung ja
Stromversorgung Akku NiMH
Akkubetriebszeit 40 Stunden
Betriebstemperatur - 20°C bis + 50°C
Wasserdichtigkeit IP68, dauerhaftes Eintauchen bei einer
Wassertiefe von 3 m
Länge 25 cm
Durchmesser 13,5 cm
Gewicht 3,98 kg
Klassifikation Laserklasse 2
Fernbedienung RC803
Batteriebetriebzeit 130 Stunden
Automatische Zielausrichtung (nur DG813) Spotfinder SF803
Batteriebetriebzeit 30 Stunden

Listenpreis/List price:
TRIMBLE/SPECTRA PRECISION DG613-LC2,
Fernbedienung RC803,
Zielzeichenhalter mit 2 Zielzeichen, Gerinneplatte, Akku/Ladeset: € 3 050,00
TRIMBLE/SPECTRA PRECISION DG613G-LC2,
Fernbedienung RC803,
Zielzeichenhalter mit 2 Zielzeichen, Gerinneplatte, Akku/Ladeset: € 3 500,00
TRIMBLE/SPECTRA PRECISION DG813-LC2,
Fernbedienung RC803,
Spotfinder SF803, Signaltransporter ST802, Zielzeichenhalter mit 2 Zielzeichen,
Gerinneplatte, Akku/Ladeset: € 3 700,00
Rabatt bitte anfragen/Discount on request

  Top       Auswahl       Druckversion

 

Kanalbaulaser-Energiebox GL

Ältere Kanalbaulaser haben noch keine eingebaute Stromversorgung in Form eines Akku. Hier muß mit einer externen Stromquelle gearbeitet werden, die mit dem Kanalbaulaser verbunden wird. Zweckmäßigerweise kommt eine Energiebox zum Einsatz. Die Energiebox GL ist aus robustem GFK-Material gearbeitet. Die Aufladung der integrierten 12 V-Batterie erfolgt aus dem 230 V-Netz. Die intelligente Ladeschaltung ist mit Tiefentladeschutz, Überladeschutz und Batterieüberwachtung ausgerüstet. Auch lieferbar als Großbox mit einer Kapazität von 55 Ah für besonders langes Arbeiten mit einer Ladung.

Technische Daten
 
Spannung 12 V
Kapazität 24 Ah
55 Ah (Großbox)
Größe 200 x 250 x 300 mm
400 x 250 x 300 mm (Großbox)
Gewicht ca. 12 kg
ca. 27 kg (Großbox)

Listenpreis/List price:
Energiebox GL 24 Ah: € 471,00
Energiebox GL 55 Ah: € 617,00
Rabatt bitte anfragen/Discount on request

  Top       Auswahl       Druckversion

 

Copyright by
HERBERT KREITEL Feinmechanische Werkstätten
Vermessungs-, Navigations- und Kontrollinstrumente
Fabrikation • Vertrieb • Service
Inhaber: Norbert Kreitel
Taunusstraße 30 · 53119 Bonn · Germany
Tel. +49 (0) 2 28 65 47 60
Fax +49 (0) 2 28 69 74 93
info@kreitel-vermessungsgeraete.de

Falls Sie nur einzelne Seiten aufgerufen haben oder nur über Einzelseiten auf unser Angebot gelangt sind, z. B. durch eine Suchmaschine mit zusätzlichem Einzelseitenindex, können Sie über den folgenden Link unser gesamtes Internetangebot neu starten:

www.kreitel-vermessungsgeraete.de

ALLE RECHTE VORBEHALTEN! Unser gesamtes Internetangebot ist urheberrechtlich geschützt und darf vom Kunden/Interessenten nur für Informationszwecke verwendet werden. Jede andere (auch teilweise) Vervielfältigung, Veränderung oder die Übernahme in gedruckte oder elektronische Systeme oder Medien oder das Internet ist ohne unsere schriftliche Genehmigung nicht gestattet. Ebenso untersagt ist das Entfernen oder die Unkenntlichmachung unseres Firmenlogos, unserer Firmenanschrift oder des Urheberrechtshinweises auf Ausdrucken oder ausgedruckten oder gespeicherten Teilen unseres Internetangebotes, um diese ohne unsere Genehmigung z. B. für eigene gewerbliche Zwecke zu verwenden, versuchen zu verwenden und/oder in Verkehr zu bringen. Verstöße gegen diese Bestimmungen werden rechtlich verfolgt und können Schadenersatzforderungen und weitere Ansprüche nach sich ziehen. Ausführliche Hinweise finden Sie im Impressum unserer Internetseite.